Hundebuggy

Auf der Suche nach einem Hundebuggy??

Ein Hundebuggy ist eine Bereicherung für jeden Hundeliebhaber. Und natürlich für jeden Vierbeiner! Sie und Ihr Hund können wieder unbesorgt gemeinsam rausgehen: Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr Hund müde wird und Sie können alle Besorgungen und Aktivitäten reibungslos erledigen. Und Ihr Hund ist gerne draußen, was seiner Sozialisierung und seinem Energiemanagement zugute kommt! Bei Fahrrad-anhängerchen.de finden Sie auch eine Welt voller Zubehör für Ihren Hundewagen, die die Nutzung noch angenehmer machen. Und wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundewagens, der perfekt zu Ihnen und Ihrem Hund passt! Wir bieten für fast jeden Hundebuggy einen kostenlosen Regenhaube an.

27 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

WAS IST EIN HUNDEBUGGY?

Ein Hundebuggy ist sozusagen ein Kinderwagen für Hunde. Ein bisschen wie ein Kinderwagen, aber für Ihr Haustier! Genau wie mit einem Kind können Sie sich leichter bewegen, Ihr Haustier sicher bei sich haben und, wenn Sie möchten, auch weite Strecken zurücklegen. Wenn Sie ausgehen, setzen Sie Ihren Hund in den Buggy, rasten Sie ihn sicher ein, um unsichere Situationen zu vermeiden, und schon können Sie gemeinsam kilometerweit reisen. Genießen Sie eine unbeschwerte Reise!

WARUM EINEN HUNDEBUGGY KAUFEN?

So viele Menschen und Hunde, so viele Gründe, einen Hundewagen zu kaufen. Letztlich liegt es an Ihnen, zu entscheiden, ob Sie einen Hundebuggy benötigen. Doch in welchen Situationen kann ein Hundewagen die Lösung für Sie und Ihren Vierbeiner sein? Wir geben Ihnen ein paar Beispiele.

Sie haben einen älteren Hund

Wenn Ihr Hund schon etwas älter ist, kann ein Hundebuggy wirklich eine Lösung sein. Auch wenn Sie merken, dass die Energie Ihres Partners nicht mehr auf dem neuesten Stand ist, können Sie dennoch Spaß daran haben, gemeinsam auszugehen! Frische Luft zu schnappen oder im Wald spazieren zu gehen tut Ihrem Hund sehr gut, auch wenn seine Beine damit nicht mehr zurechtkommen. Ein Hundewagen gibt Ihrem älteren Hund etwas Bewegungsfreiheit!

Sie haben einen Welpen oder Junghund

Auch wenn Ihr Hund noch sehr jung ist, ist es manchmal nicht einfach, große Distanzen zurückzulegen. Dann ist ein Hundebuggy auch eine goldene Entdeckung! Die Kleinen werden schnell müde; im Alltag nicht immer sinnvoll, etwa wenn man noch eine Besorgung erledigen muss. Legen Sie sie in den Hundewagen und Ihr Tag kann wie geplant weitergehen!

Ihr Hund hat noch nicht alle Impfungen erhalten

Wenn Ihr Hund noch ein Welpe ist, hat er möglicherweise noch nicht alle Impfungen erhalten. Es kann ein Risiko darstellen, sie längere Zeit draußen zu lassen. Straßenschmutz kann Risiken bergen, sie können sich aber auch durch den Kontakt mit anderen Hunden Krankheiten zuziehen, gegen die sie noch nicht geschützt sind. Wenn Sie Ihren Welpen im Hundebuggy mit nach draußen nehmen, kann die Sozialisierung Ihres Hundes weitergehen, wenn auch geschützt und etwas weiter entfernt von anderen Hunden und dem Boden.

Sie möchten Ihren Hund schützen, wenn er ängstlich oder beschäftigt ist

Manche Hunde, insbesondere kleine Hunde, sind in großen Menschenmengen oder anderen belebten Umgebungen völlig überfordert. Ein Hundewagen sorgt dafür, dass er sicher und etwas höher über dem Boden verstaut ist. Das gibt ihnen ein schönes Gefühl! Auch wenn Ihr Hund überall etwas ängstlich ist, kann ein Hundebuggy eine sichere Umgebung für ihn schaffen. Betreten Sie die Welt mit Zuversicht!

Du unternimmst gerne lange Spaziergänge

Vielleicht unternehmen Sie gerne lange Spaziergänge, aber die Beine Ihres Vierbeiners können nicht immer mithalten. Besonders für kleinere Hunde mit kurzen Beinen kann sich ein kurzer Spaziergang wie ein Marathon anfühlen. Nehmen Sie Ihren Hundebuggy mit, damit Ihr Hund sich auf halbem Weg ausruhen kann!

Ihr Hund erholt sich von einer Krankheit oder Verletzung

Immer ärgerlich, aber manchmal gehört es zum Leben dazu: Ihr Hund wird durch einen Unfall oder eine Entwicklungsstörung krank oder verletzt sich. Natürlich lässt man sich dabei von seinem besten Freund helfen, aber der Weg zur Genesung ist manchmal lang. Und dann rennt man nicht immer wieder wie ein Hase, bzw. kann auch mal kürzere Strecken zurücklegen. Mit einem Hundebuggy können Sie zwar in Bewegung bleiben, aber ganz nebenbei abschätzen, was Ihrem Hund gut tut und was er verträgt. Auch wenn Ihr Hund eine dauerhafte Behinderung hat, ist ein Buggy eine tolle Lösung.

Hundebuggy

DER HUNDEBUGGY KANN AUCH VERWENDET WERDEN, WENN IHR HUND BEREITS EINEN ROLLSTUHL NUTZT

Ein Hundebuggy kann auch dann zum Einsatz kommen, wenn Ihr Hund bereits einen Hunderollstuhl nutzt . Ein Hunderollstuhl bietet Ihrem Hund mehr Bewegung und unterstützt ihn beim Gehen. Ihr Hund bleibt fit und hat Spaß beim Spazierengehen. Allerdings können nicht alle Hunde lange Spaziergänge machen und in Kombination mit einem  Hunderollstuhl  ist ein Hundebuggy eine sehr gute Option.

WORAUF ACHTEN SIE BEIM KAUF EINES HUNDEBUGGYS?

Nun, Sie haben sich entschieden: Ein Hundewagen ist wirklich etwas für mich und meinen Kumpel. Doch dann kommt der schwierige Teil: Wählen Sie, welches Modell am besten zu Ihnen passt! Mit dem Sortiment an Hundewagen kann man den Wald vor lauter Bäumen schnell aus den Augen verlieren. Worauf sollten Sie achten und was ist die beste Wahl für Sie? Wir verraten Ihnen mehr darüber und nennen Ihnen 12 Faktoren, die bei der Wahl des richtigen Hundebuggys wichtig sind!

  • Die Größe des Schlafbereichs Ihres Hundes
  • Das Gewicht Ihres Hundes
  • Die maximale Tragfähigkeit des Buggys
  • Das Gewicht des Buggys
  • Die Manövrierfähigkeit des Buggys
  • Die Anzahl der Räder, die Ihr Buggy haben sollte
  • Hundebuggy mit Schaumstoffreifen oder Luftreifen
  • Stahl- oder Aluminiumrahmen
  • Textilart
  • Verfügbarkeit von Regenverdecks
  • Farbwahl
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

WAS IST DER BESTE BUGGY FÜR MEINEN HUND?

Wie bereits erwähnt, ist das Gewicht Ihres Hundes ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Hundebuggys. Schließlich möchten Sie, dass der Wagen Ihren Hund gut unterstützt, aber nicht unnötig schwer oder groß ist!

TRAGGEWICHT BUGGY HUND

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des richtigen Hundebuggys immer das Traggewicht. Beispielsweise passt ein Hund mit einem Gewicht von 15 kg perfekt in einen Buggy mit einem Traggewicht von bis zu 20 kg . Deshalb haben wir für Sie die besten Angebote für kleine und große Hunde ausgewählt.

Hundebuggy für kleine Hunde

Für einen kleinen Hund reicht oft ein kleinerer, leichterer Hundewagen. Und einfach die klügste Wahl! Diese kleineren Hundebuggys sind oft sehr wendig und leicht zusammenklappbar. Beispielsweise ist der Innopet Avenue ein beliebter Buggy für kleine Hunde mit einem Traggewicht von bis zu 11 kg .

Hundebuggy für große Hunde

Ein Hundebuggy ist nicht nur für kleine oder mittelgroße Hunde geeignet. Es gibt auch große Hunde, die keine langen Strecken zurücklegen können. Der InnoPet Hercules 2.0 und der InnoPet Mamut sind für große Hunde konzipiert und können eine Traglast von 50 kg bewältigen .

BENUTZEN SIE IHREN HUNDEWAGEN SICHER

Nachdem Sie den richtigen Hundewagen für Ihren Hund ausgewählt haben, ist es wichtig, dass Sie ihn sicher verwenden. Unser wichtigster Tipp lautet: Halten Sie Ihren Hund im Wagen an der Leine, damit Ihr Hund nicht einfach aus dem Buggy entkommen kann. Sollte sich der Reißverschluss versehentlich öffnen, können Sie sicher sein, dass Ihr Hund an Ort und Stelle bleibt. Die Folgen (zum Beispiel im Stau oder in einer belebten Einkaufsstraße) sind unabsehbar, wenn Ihr Hund ausläuft!

Passen Sie Ihren Buggy bequem an

Ein Hundebuggy sollte natürlich über ein gewisses Maß an Benutzerfreundlichkeit verfügen. Der Hundebuggy muss außerdem sehr bequem sein. Das gilt nicht nur für Ihr Haustier, sondern auch für Sie.

Was für Sie am bequemsten ist, hängt davon ab, welchen Zweck Sie mit dem Buggy verfolgen. Wenn Sie in der Natur spazieren gehen, kann es eine gute Idee sein, einen Hundebuggy mit drei Rädern zu wählen. Diese sind etwas wendiger. Ein Hundebuggy mit mehr Rädern ist stabiler.

  • Wenn Sie einen Buggy mit Luftreifen haben, achten Sie darauf, dass diese richtig aufgepumpt sind: Dies kann platten Reifen vorbeugen. Mit einem richtig aufgepumpten Reifen fahren Sie komfortabler und haben dadurch mehr Fahrspaß!
  • Achten Sie außerdem auf die richtige Höhe der Schiebestange, damit Sie beim Gehen immer die richtige Haltung einnehmen können. Dies beugt körperlichen Beschwerden vor.

UNSER TOP-MARKEN-HUNDEBUGGY

In unserem Webshop finden Sie ausschließlich Hundebuggys von höchster Qualität. Wir möchten jedoch eine Marke hervorheben, die Ihnen und Ihrem treuen Kumpel das Beste vom Besten bietet. Dies ist eine Marke, die sich auf den Transport von Haustieren spezialisiert hat. Sie wissen daher genau, worauf es bei der effizienten Nutzung Ihres Hundebuggys ankommt und bieten Ihnen verschiedene Varianten an, von denen immer eine perfekt auf Ihren Praxisalltag zugeschnitten ist.

Innopet

Innopet ist Marktführer bei Hundebuggy. Wir sind große Fans dieser Marke! Die verschiedenen Modelle lassen sich einfach für den Einsatz vorbereiten: Es gibt kein besseres Transportmittel für einen Hund. Mehrere Hundebuggy wie der Monaco , City und der Urban Gold verfügen über einen leichten Aluminiumrahmen, die anderen Hundewagen haben alle einen robusten Stahlrahmen. Jeder Innopet Hundebuggy verfügt über einen robusten Bezug aus 600D- oder 800D-Nylongewebe.

Coole Hundewagen sind der Innopet Buggy Comfort oder der Innopet Buggy Urban Gold. Wir bieten auch preisgünstige Buggys wie den Innopet Buggy All Terrain, den Innopet Buggy Avenue und den Innopet Buggy Allure an. Und reisen Sie gerne? Dann können wir Ihnen den Innopet Buggy City empfehlen .

Für viele Oberflächen geeignet

Ein Innopet Hundebuggy ist für viele Untergründe geeignet. Einen Buggy mit Luftreifen können Sie im Wald, auf unbefestigten Wegen oder auch am Strand nutzen. Für den Einsatz auf befestigten Straßen eignet sich am besten ein Buggy mit Schaumstoffreifen. Ein großer Vorteil von Schaumstoffreifen besteht darin, dass sie nicht durchlöchert werden können. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Schaumstoffreifen günstiger sind und sich gut an den beliebtesten Ausflugszielen Ihres Vierbeiners eignen.

Sehen Sie sich das Sortiment an Innopet-Hundebuggys an

KANN AUCH ALS KATZENBUGGY VERWENDET WERDEN

Sind Sie eigentlich auf der Suche nach einem Katzenbuggy? Auch unsere Hundebuggys sind eine hervorragende Option. Wenn Ihr Buggy das Gewicht eines Hundes tragen kann, passen die meisten Katzen bequem hinein und er eignet sich auch gut als Katzenbuggy! Es ist sinnvoll, Ihre Katze an das Tragen eines Geschirrs zu gewöhnen: Für eine sichere Nutzung Ihres Katzenbuggys ist es praktisch, Ihre Katze am Buggy zu befestigen. Natürlich möchten Sie nicht, dass Ihre Katze entkommt oder andere unsichere Situationen entstehen!

Viele Katzenliebhaber sind Ihnen bei der Verwendung eines Katzenbuggys vorausgegangen: Beispielsweise haben die Mitglieder der Savannah Cat Breed Association eine Reihe von Buggys für ihre Katzen gekauft. Ein Katzenbuggy ist einfach zu benutzen, insbesondere wenn eine Katze (vorübergehende) körperliche Probleme hat. Es gibt auch viele Katzen, die gerne reisen: Mit einem Katzenbuggy machen Sie das möglich!

Alle Katzenbuggys ansehen

RADFAHREN MIT IHREM HUNDEBUGGY

Manche Menschen fahren lieber mit ihrem Hund Fahrrad, statt mit ihm spazieren zu gehen. Die Verwendung eines Hundebuggys in Kombination mit einem Fahrrad führt zu gefährlichen Situationen, wenn Sie den Hundewagen nicht an Ihrem Fahrrad befestigen können. Das wollen Sie natürlich verhindern! Zum Glück haben wir auch einen Fahrradanhänger für Ihren Hund, mit dem Sie und Ihr treuer Begleiter sicher mit dem Fahrrad unterwegs sein können. Oder entscheiden Sie sich für einen Hundefahrradkorb, den Sie einfach am eigenen Fahrrad befestigen können!

Sehen Sie sich unsere Hundefahrradanhänger an
Sehen Sie sich unsere Hundefahrradkörbe an

ZUBEHÖR FÜR IHREN HUNDEBUGGY

Natürlich haben wir nicht nur die Basics in unserem Sortiment, wir haben an alles gedacht: In unserem Webshop finden Sie auch das nützlichste Zubehör, um die Nutzung Ihres Hundebuggys zu optimieren. Bestellen Sie sie auf einmal und nutzen Sie alle nützlichen Funktionalitäten optimal. Haben Sie schon einmal über das folgende Zubehör für Ihren Hundewagen nachgedacht?

Matratzenbezug

Mit einem losen Matratzenbezug , der perfekt in Ihren Hundebuggy passt, können Sie Ihrem Hund in einem Buggy mehr Komfort bieten . Ideal: Alle unsere Matratzen sind superweich und zudem maschinenwaschbar. Bieten Sie Ihrem Hund maximalen Komfort, Wärme und Weichheit.

Travelbag

Ein weiteres Zubehör, das Sie bei Fahhrad Anhängerchen.de kaufen können, ist die sogenannte Travelbag. Mit der Travelbag können Sie Ihren Hundebuggy sicher transportieren. In vielen Fällen ist die Travelbag universell einsetzbar und somit ein sinnvolles Zubehör beim Kauf des Hundebuggys.

Hundebuggy

Regenschutz

Eines der Zubehörteile, die Sie bei uns rund um den Hundebuggy finden können, ist ein Regenschutz. Ein Regenschutz verhindert, dass Ihr Hund bei einem Regenschauer nass wird. Kurzum: Mit einem Regenschutz erhöhen Sie den Komfort Ihres Hundes bei Spaziergängen mit dem Hundebuggy.

Hundebuggy

Passende Taschen

Praktisch, wenn Sie mit Ihrem Hund einkaufen gehen oder andere Notwendigkeiten ordentlich verstauen möchten: eine Tasche, die perfekt zu Ihrem Hundebuggy passt. Wir haben pro Marke unterschiedliche Taschen im Angebot, deren Griff Sie ganz einfach über den Griff Ihres Hundebuggys hängen können. Präzise gefertigt, damit es Ihnen und Ihrem Hund nicht im Weg steht!

WARTUNG IHRES HUNDEBUGGYS

Wenn Sie einen Hundebuggy gekauft haben, möchten Sie, dass er so schön bleibt wie am Tag, an dem Sie ihn gekauft haben. Aber wie macht man das? Das Zusammenleben mit Tieren führt manchmal zu Unfällen und auch Schmutz ist unvermeidbar, wenn man sie mit nach draußen nimmt. Wir geben Ihnen nützliche Tipps zur Reinigung und Pflege!

Halten Sie den Buggy Ihres Hundes sauber

Natürlich leidet Ihr Buggy manchmal etwas. Wenn es sich nicht um Hundehaare handelt, spritzt beim Spaziergang manchmal Schlamm darauf. Mit diesen Schritten können Sie Ihrem Auto eine ordentliche Auffrischung verpassen!

  • Entleeren : Entfernen Sie alle losen Teile vom Buggy und waschen Sie sie nach Möglichkeit;
  • Auf den Kopf gestellt: Halten Sie den Wagen kopfüber und schütteln Sie ihn gut aus;
  • Feuchtes Tuch : Alle Teile mit einem feuchten Tuch abwischen;
  • Trockenes Tuch : Lassen Sie den Buggy trocknen oder wischen Sie alle Teile mit einem trockenen Tuch ab;
  • Staubsaugen : Saugen Sie alle textilen Teile Ihres Autos gründlich ab.

Tipps für eine längere Lebensdauer

1. Um die Lebensdauer der Räder Ihres Hundebuggys zu verlängern, heben Sie die Vorderräder an, wenn Sie den Bürgersteig hinauf- und hinunterfahren. Die Räder müssen dann bei der Landung keinen allzu großen Stößen standhalten und halten dadurch länger.

2. Benutzen Sie regelmäßig etwas Lagerfett für die Räder, damit diese nicht trocken laufen und ausfallen. Sie werden auch merken, dass das Schieben viel einfacher wird!

3. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihren Buggy zusammen- oder auseinanderfalten. Wenn Sie zu viel Kraft anwenden, können Sie den Buggy beschädigen, was dazu führen kann, dass er zerbricht.

4. Witterungseinflüsse können dazu führen, dass das Textil Ihres Buggys mit der Zeit nicht mehr wasserabweisend ist. Für Textilien gibt es ein wasserabweisendes Spray: Mit diesem Spray können Sie Ihren Hundebuggy besser vor Witterungseinflüssen aller Art schützen. Und im Zweifelsfall: Benutzen Sie einen speziellen Regenschutz!

5. Benutzen Sie den Buggy nicht? Dann platzieren Sie es drinnen oder zumindest unter einem Dach. So stellen Sie sicher, dass Ihr Hundebuggy nicht unnötig durch Witterungseinflüsse in Mitleidenschaft gezogen wird.

IST DER REISSVERSCHLUSS IHRES HUNDEBUGGYS KAPUTT

Der Reißverschluss Ihres Hundebuggys klemmt oder funktioniert nicht mehr richtig. Es gibt einige superpraktische und einfache Lösungen, um die häufigsten Reißverschlussprobleme zu beheben.

Reißverschluss klemmt: So können Sie das Problem lösen

Dies ist das häufigste Problem: ein Reißverschluss, der festsitzt und sich nicht wieder öffnen lässt. Dies liegt daran, dass sich ein Stück Stoff dazwischen befindet und oft ein erheblicher Kraft- und Kraftaufwand erforderlich ist, um dieses zu lösen. Bis heute, denn mit diesem praktischen Tipp  ist Ihr Reißverschluss im Handumdrehen wieder komplett geöffnet.

Nehmen Sie einen Bleistift und reiben Sie genau unter der Stelle, an der der Reißverschluss befestigt ist. Versuchen Sie nun, den Reißverschluss vorsichtig nach unten zu ziehen. In den meisten Fällen sollte dies funktionieren. Ist das nicht der Fall, verwenden Sie etwas Vaseline, Lippenbalsam oder Olivenöl.

So können Sie den Reißverschluss Ihres Buggys wieder öffnen, ohne dass der Stoff kaputt geht.

Der Reißverschluss öffnet sich immer von unten

Das hat auch jeder schon erlebt: einen Reißverschluss, der sich von unten öffnet. Dann können Sie es wieder lösen und es noch einmal versuchen, um kein klaffendes Loch in der Unterseite des Buggys zu hinterlassen. Das hat oft damit zu tun, dass der Reißverschluss nicht mehr ganz optimal ist: Auch dafür gibt es einfache Lösungen.

  1. Nehmen Sie einen Stift, Vaseline oder Lippenbalsam und tragen Sie ihn auf den Reißverschluss auf. Dies kann gerade ausreichen, um sicherzustellen, dass der Reißverschluss wieder richtig schließt.
  2. Wenn dies nicht funktioniert, überprüfen Sie sorgfältig, ob sich zwischen oder im Reißverschluss kein Staub befindet.
  3. Noch nicht gelöst: Überprüfen Sie alle Einzelteile des Reißverschlusses und prüfen Sie, ob irgendwelche „Stifte“ verbogen sind. Wenn dies der Fall ist, biegen Sie sie gerade.
  4. Noch nicht? Okay, dann gibt es noch eine Lösung: Überprüfen Sie, ob der Reißverschluss selbst noch richtig befestigt ist und stellen Sie sicher, dass er nicht locker ist. Versuchen Sie andernfalls, es mit einer Zange vorsichtig zusammenzudrücken, damit es wieder besser schließt.

Reißverschluss kaputt

Ist der Reißverschluss Ihres Buggys kaputt und lässt er sich nur schwer schließen? Benutzen Sie hierfür einen Ring vom Schlüsselbund, es geht aber auch eine Büroklammer. Vielleicht nicht die schönste Lösung, aber sie sorgt dafür, dass Ihre Hände (und vor allem Finger) nicht schmerzen, wenn Sie den Reißverschluss Ihres Hundebuggys schließen.

FAHRRAD ANHÄNGERCHEN.DE: EINE AUTORITÄT AUF DEM GEBIET DER HUNDEBUGGYS

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit Hilfe des obigen Textes mehr über die Vorteile und Eigenschaften von Hundebuggy erzählen konnten. Informationen zur Wartung Ihres Hundebuggys finden Sie auch in den obigen Abschnitten. Mit dem Kauf eines Hundewagens und des genannten Zubehörs können Sie sicher sein, dass Sie und Ihr Hund wieder Freude am Ausgehen haben.

Bei Fanrrad Anhängerchen.de verkaufen wir seit vielen Jahren Hundebuggy aller Art. Dadurch wissen wir heute besser als jeder andere, welche Marken und Varianten von Buggys die beste Qualität und die besten Preise haben. Dank dieser Erfahrung können wir Sie jederzeit individuell beraten, wenn Sie auf der Suche nach einem bestimmten Hundebuggy sind.

FILTERN SIE GANZ EINFACH NACH DEM RICHTIGEN PRODUKT

Nachdem Sie die Punkte unter der Überschrift „Worauf Sie beim Kauf eines Hundebuggys achten sollten geklärt haben, können Sie mit der Suche nach dem richtigen Hundebuggy beginnen. Wichtige Faktoren sind das Gewicht Ihres Hundes (und damit das Tragegewicht des Hundebuggys), die Größe der Liegefläche und ob Sie einen Buggy mit Schaumstoffreifen oder Luftreifen suchen.

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir oben links auf dieser Seite einen Filter installiert. Der Filter sorgt dafür, dass Sie anhand einer Reihe von Angaben, die Sie ausfüllen müssen, schnell die am besten geeigneten Produkte finden. Beispielsweise können Sie hier auch angeben, zu welchem ​​Budget Sie einen Hundebuggy suchen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU HUNDEBUGGY

Die Wahl des richtigen Hundebuggys wirft oft viele Fragen auf. Glücklicherweise haben wir bei Fahrrad Anhängerchen.de im Laufe der Jahre die am häufigsten gestellten Fragen für Sie gesammelt und unten eine Antwort für Sie formuliert!

  • Was ist der durchschnittliche Preis für einen Hundebuggy?

    Den Durchschnittspreis für einen Buggy für Hunde lässt sich nur schwer angeben. Bei Fahrrad Anhängerchen.de haben wir günstige Hundebuggys ab 114,95 € , aber dieser Typ ist natürlich nicht für jeden geeignet. Die Preisspanne liegt häufig zwischen 100 und 600 Euro, je nachdem, welche Qualität Sie suchen. Und je nachdem, welches Zubehör Sie kaufen möchten!

  • Kann jeder Hund in einem Hundebuggy mitfahren?

    Grundsätzlich steht für jeden Hund ein Hundebuggy zur Verfügung. In unserem Sortiment finden Sie Hundewagen mit einem Ladegewicht von bis zu 50 kg! Ob Ihr Hund gerne im Buggy herumgefahren wird, ist natürlich je nach Rasse und Hund unterschiedlich. Es ist auch wichtig, den Hund an die Benutzung des Hundewagens zu gewöhnen.

  • Wie gewöhne ich meinen Hund an einen Hundebuggy?

    Nicht jeder Hund springt sofort voller Begeisterung in den Hundebuggy: Oft muss man seinen Kumpel erst an das Ding gewöhnen. Dies erreichen Sie, indem Sie den Buggy zu einem Teil seiner Umgebung machen: Führen Sie ihn also zunächst einfach in den Wohnraum des Hundes ein und legen Sie ein Leckerli oder einen Keks hinein, um eine positive Assoziation zu erzeugen. Sobald sich der Hund selbstständig im Buggy wohlfühlt, können Sie mit dem Üben des Fahrens im Innenbereich beginnen. Wenn das gut klappt, könnt ihr auch den Hund anklicken und gemeinsam nach draußen gehen. Machen Sie die ersten Runden nicht zu lange und bleiben Sie in der Nähe Ihres Hauses, damit sich Ihr Vierbeiner nach und nach daran gewöhnen kann.

  • Ist ein Hundebuggy für jedes Wetter geeignet?

    Grundsätzlich können Sie einen Hundewagen bei jedem Wetter und bei allen Temperaturen nutzen. Selbstverständlich sorgen Sie bei warmem Wetter dafür, dass es im Buggy nicht zu heiß wird und im Winter schützen Sie Ihren Hund mit dem Schirm vor der Kälte. Und wird es regnen? Dann ist ein Regenschutz nützlich, um Ihren Hund trocken zu halten: sehr bequem.

  • Wohin kann ich mit einem Hundebuggy gehen?

    Sie können einen Hundebuggy überall hin mitnehmen, wo er auch für einen normalen Kinderwagen zugänglich ist. Und überall dort, wo Hunde rein dürfen, sind auch Hundewagen erlaubt. Beachten Sie lediglich die besonderen Beschränkungen für Hunde in der Gastronomie und anderen öffentlichen Gebäuden: Dort, wo ein Hund keinen Zutritt hat, ist ein Hundewagen natürlich auch nicht erlaubt. Fragen Sie am besten vorher nach: So vermeiden Sie Enttäuschungen an der Tür.

  • Kann ich auch eine Katze im Hundebuggy transportieren?

    Alle unsere Hundebuggys sind auch hervorragend für den Transport von Katzen geeignet. Finden Sie heraus, ob Sie einen Buggy finden, der zu den Maßen und dem Gewicht Ihrer Katze passt: Wichtig ist auch, dass Sie Ihre Katze am Buggy befestigen können, daher empfiehlt sich die Verwendung eines Geschirrs.

  • Kann ich meinen Hund auch im Kinderbuggy transportieren?

    Natürlich handelt es sich bei einem Hundebuggy um eine Art Hunde Kinderbuggy, das bedeutet aber nicht, dass Sie Ihren Hund in einem Kinderbuggy transportieren. Ein Hundewagen eignet sich besser für die Verwendung mit einem Hund; Wir empfehlen daher immer die Anschaffung eines speziell für diesen Einsatzzweck gefertigten Buggys.

  • Gibt es auch Hundebuggys für 2 Hunde?

    Wenn zwei kleine Hunde problemlos einen Raum miteinander teilen können, passen sie auch gut zusammen in einen Hundebuggy. Achten Sie beim Kauf des Hundewagens darauf, dass die Maße Ihres Hundes mehr als mit den Maßen des Wagens übereinstimmen. Das Gesamtgewicht Ihrer beiden Hunde sollte die Gesamttragfähigkeit natürlich nicht überschreiten.

  • Wähle ich einen Hundebuggy mit 3 oder 4 Rädern?

    Das hängt davon ab, wie Sie den Hundebuggy nutzen möchten. Im Allgemeinen empfehlen wir für maximale Manövrierfähigkeit (z. B. in kleinen Räumen oder stark befahrenen Bereichen) 3 Räder; Wenn Sie einen sehr soliden Buggy mit maximaler Stabilität wünschen, dann empfehlen sich 4 Räder.

  • Kann ich Einzelteile für meinen Hundebuggy kaufen?

    Für fast alle Marken, die wir in unserem Sortiment haben, sind Einzelteile erhältlich. Wird also unerwartet etwas kaputt gehen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und fragen Sie uns gerne nach den Möglichkeiten. In den meisten Fällen lässt sich etwas finden und Sie können Ihren Hundebuggy noch viele Jahre lang weiterbenutzen!

IST IHRE FRAGE NICHT AUFGEFÜHRT?

Haben Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht gefunden? Sind Sie neugierig auf die Möglichkeiten eines Buggys für Ihren Hund? Oder haben Sie eine andere Frage zu einem unserer anderen Produkte? Sie können uns gerne kontaktieren! Wir möchten gemeinsam mit Ihnen den für Ihre Wünsche und Bedürfnisse am besten geeigneten Hundebuggy finden.

Bitte Kontaktieren Sie uns

Bewertet mit 9.4/10 basierend auf 1290 Bewertungen. Lesen Sie alle Bewertungen